Pflegen.
Beraten.
Begleiten.

Hilfe zur Selbsthilfe: empathisch und respektvoll

Seit über 35 Jahren engagieren wir uns für Ihr Wohlbefinden. Unsere Fachkräfte mit staatlich anerkannter Ausbildung setzen sich 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr für Sie ein. Einfühlsam und professionell ist unsere Hilfe darauf ausgerichtet, Krankenhaus- und Heimaufenthalte weitestgehend zu vermeiden und unsere Kunden im gewohnten Umfeld zu unterstützen.

Im Zeichen der Solidarität

Die traditionsreichen und kirchlichen Vereine Elisabethen-, Diakonie und Krankenbetreuungsvereine sind Mitglieder unserer Sozialstation. Die Mitgliedschaft ist ein Zeichen der Solidarität. Der Jahresbeitrag beträgt derzeit maximal 25 Euro. Mit Ihrer Mitgliedschaft fördern Sie unsere Sozialstation. So können wir kleinere Hilfeleistungen erbringen, die nicht von der Kranken- und Pflegekasse finanziert werden.

Frau Keppel
Geschäftsführerin

Christian Scheiba
Pflegedienstleiter

Doris Hobitz
Controlling

Gabi Götz
Empfang

Lore Dortmann
Massage

Radka Schneider,
Adrienne Kakony,
Lena Lengle